Über uns ...

Die Lache Spedition wurde 1997 von Gerhard Paul Lache gegründet. Seitdem stellt das Unternehmen den Kunden und dessen Wünsche in den Vordergrund. Eine flexible Reaktion auf die Marktgegebenheiten gehört ebenso dazu, wie die kompetente Qualitätssicherung der Dienstleistungen. Diese gelingt nicht zuletzt durch unsere gut ausgebildeten und leistungsfähigen Mitarbeiter, die von regelmäßigen Weiterbildungen und sozialer Sicherheit profitieren. Überdies sorgt der Einsatz modernster Technik für ökologische wie ökonomische Effizienz und optimale Sicherheit.

Nach Gerhard Paul Laches plötzlichem Tod im Jahr 2011 übernahm sein Sohn Thomas Lache das inhabergeführte Transportunternehmen, um es ganz nach den Vorstellungen seines Vaters und in dessem Sinne fortzuführen. Im Jahr 2012 wurde das Einzelunternehmen in eine GmbH umgewandelt, die G. Lache Spedition GmbH. Aktuell beschäftigt das Unternehmen mit Hauptsitz in Elsdorf über 40 Mitarbeiter. Der Fuhrpark umfasst 15 LKWs am Standort Köln und bietet Tag und Nacht Liniendienste mit Sattel- und Wechselbrückenzügen an.

Gerhard Paul Lache
Gerhard Paul Lache